Press "Enter" to skip to content

Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag .ch Domain

 

Bei ihrer Einführung war sie eine kleine Sensation, heute ist sie aus dem Schweizer Alltag nicht mehr wegzudenken: Die Domain-Endung .ch wurde 30 Jahre alt. Am 20. Mail 1987 hat Professor Bernhard Plattner von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich die erste .ch Domain registriert. Die länderspezifische Top-Level-Domain für die Schweiz feierte also 2017 ihren 30. Geburtstag. Damals wurden zuerst die drei Domains cern, ethz und switch mit der .ch Endung registriert. Seitdem ist viel passiert im Internet der Schweiz und die meisten Unternehmen in der Eidgenossenschaft sind inzwischen mit einer eigenen Webseite und Domain im weltweiten Datennetz vertreten. Die zentrale Registrierungsstelle in der Schweiz meldet inzwischen weit über 2 Millionen registrierte Domains. Durch die in der Schweiz relativ strengen Registrierungsbedingungen für die .ch Domain hat sich dabei als wirkliches Unterscheidungsmerkmal und Qualitätsmerkmal für Firmen, Organisationen und Projekte aus der Schweiz etabliert. Die Top-Level-Domain mit der .ch Endung ist eine echte Schweizer Erfolgsgeschichte geworden. Da jedoch mittlerweile die Domainnamen knapp werden und es weiterhin großen Bedarf an Schweizer Domains gibt, wurde in der Zwischenzeit zusätzlich die Domainendung .swiss eingeführt. Die neue .swiss Domain bietet zahlreiche Möglichkeiten für kleine Unternehmen sich eine gute Domain aus der Schweiz zu sichern.