Press "Enter" to skip to content

Die eigene Firmenwebseite updaten

Wer sich nicht hauptberuflich mit Webdesign oder neuen Medien beschäftigt vergisst oft die eigene Firmenwebseite regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren. Damit meinen wir nicht die Inhalte upzudaten, sondern die Webseite veränderten Gewohnheiten der Nutzer anzupassen und für Suchmaschinen zu optimieren. Viele ältere Firmenwebseiten sind zum Beispiel nicht für mobile Endgeräte optimiert, obwohl immer mehr Nutzer Webseiten von ihren Smartphones oder Tablets aufsuchen. Wer jemals eine Webseite die nicht für mobile Endgeräte ausgelegt ist mit einem Smartphone besucht hat erkennt das Problem sofort. Entweder die entsprechende Webseite lädt gar nicht, weil z.B. bestimmte Plugins oder Skripte am Smartphone nicht verfügbar sind, oder die Seite ist unleserlich, weil auf dem kleinen Bildschirm des Smartphones alles viel zu klein dargestellt wird und die Navigieren nicht möglich ist. Hier besteht für viele Firmen Handlungsbedarf. Bei dieser Gelegenheit sollte die Firmenwebseite dann auch gleich für die Suchmaschinen optimiert werden um Besuchern mit mobilen Endgeräten relevante Informationen zu bieten. Oft sind dies nur Kleinigkeiten, wie z.B. Ortsangaben in den Schlüsselwörtern und ein Link auf eine Landkarte damit Kunden das Geschäft leichter finden können, diese Änderungen können aber erheblichen Einfluss auf den Erfolg der Firmenwebseite haben.